Angebot Feststellen - Detail

Hauptangaben

01.08.2019
30.04.2019
Schwyz
Pfäffikon
Obersee Bilingual School
Mittelschule (Sekundarstufe II)
Maturitätsschule
mehrere Klassen

Statistik

Normal
9857
205
08.04.2019

Autor/in

Janine Kozak
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Zusätzliche Angaben

Deutsch
30%
Die Schule: Die Obersee Bilingual School ist eine staatlich anerkannte private bilinguale Tagesschule mit einem zukunftsorientierten und innovativen bilingualen (englisch/deutsch 50:50) Curriculum vom Babyalter bis zur Oberstufe. Schüler der OBS werden ermutigt zu fragen, zu forschen, selbständig zu denken und Verantwortung zu tragen. Hochqualifizierte Lehrpersonen erhalten die kindliche Neugier durch eine zeitgemässe Vermittlung der Lerninhalte. Unsere Oberstufe bereitet motivierte Jugendliche lernzielorientiert mit Lernateliermodell auf die Schweizerische Maturitätsprüfung und das IB-Diploma vor. Eine ausgewogene Kombination von gemeinsamem und individuellem Lernen hilft den Schülern, ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Regelmässiges individuelles Coaching durch eine Lehrperson rundet die Betreuung ab. Die Position: Für das Schuljahr 2019/20 suchen wir eine qualifizierte und erfahrene Lehrperson an der Oberstufe (Schuljahre 7-130) für das Fach: Deutsch 30% Wir erwarten: -Lehramt im Unterrichtsfach (Schweizer Diplom oder vorliegende Anerkennung durch EDK) -Erfahrung als Gymnasiallehrperson -souveräne Klassenführung und strukturierte Unterrichtsorganisation -Deutsch als Muttersprache mit ausgezeichneten Kenntnissen der jeweils anderen Sprache (Englisch) -respektvolle, lösungsorientierte Kommunikation und Freude an der Zusammenarbeit mit Eltern -Flexibilität und Belastbarkeit -Identifikation mit der Vision und den Werten unserer Schule -gute IT-Kenntnisse, Offenheit und Lernbereitschaft im Einsatz moderner Unterrichtstechnologien -Wertschätzung kultureller Vielfalt -Bereitschaft, Verantwortung für die schulische und persönliche Entwicklung der Jugendlichen zu übernehmen. Wir wünschen: -Immersionserfahrung -Kenntnis des IB-Unterrichts und seiner Philosophie -Interesse für aktuelle pädagogische Forschung Wir bieten: -eine innovative, internationale Arbeitsumgebung -ein inspirierendes, unterstützendes Team mit respektvollen Umgangsformen -kleine Klassengrössen -Möglichkeit zur Mitarbeit an der Schulentwicklung Ihre Bewerbung (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Diplome und Arbeitszeugnisse) senden Sie bitte in elektronischer Form an Frau Janine Kozak (Personalleiterin): applications@edi4-obs.ch
Anhänge sind nur für angemeldete BenutzerInnen verfügbar

Premiumangaben